My Blog

Matinéekonzert 30. April 2006, Schmiedenhof, Basel

Vor einem begeisterten Publikum musizierten 17 Schülerinnen und Schüler zugunsten unserer Kinderkrippe im Schmiedenhof in Basel. Umrahmt vom Bläserensemble der Musikakademie Basel (Lionel Leus, Trompete / Olivier Koerper, Trompete / David Koerper, Horn / Emanuel Wyss, Posaune) spielten zunächst die beiden Geschwisterpaare Maki und Yu Mizuguchi und Màtyàs und Zsofia Bartha und danach Rubens von Mühlinen allesamt Violine, Werke von Murray, Mozart, Rieding, Küchler und Vivaldi.
Im mittleren Teil waren sieben Sätze aus Händels Feuerwerksmusik zu hören, stimmungsvoll dargeboten von Gabriel Dill und Nair von Mühlinen, Violinen / Luzi Brogli, Viola und Enyo Ahovi, Cello.
Ein weiterer Höhepunkt des Konzertes waren Sätze aus zwei Streichkonzerten von Arriaga und Mendelssohn Bartholy mit Renato Wiedemann und Valentin Haug, Violinen / Sebastian Christen, Viola und Thomas Fluri, Cello.
Alle musikalischen Vorträge waren auf einen sehr hohen Niveau und mit grossem Applaus bedacht. Das Publikum belohnte die Leistungen mit einer grosszügigen Kollekte von 1500 Franken für unsere Kinderkrippe.
Wir danken allen Jugendlichen und besonders Vincent Providoli, Streicher und Urban Walser, Bläser für die musikalische Einstudierung

thistrMatinéekonzert 30. April 2006, Schmiedenhof, Basel